Diese Datenschutzerklärung wurde gemäß den Richtlinien der Datenschutz-Grundverordnung erstellt und bezieht sich auf die Verarbeitung personenbezogener Daten von (Kontakt-) Personen in unseren Geschäftsbeziehungen.

Die Datenschutzerklärung wurde erstellt von:

Verenfabriek de Spiraal B.V. / Tribelt B.V.

Metaalstraat 9

7483 PD Haaksbergen

Nederland

+31 74 291 45 08 / +31 74 250 77

info@despiraal.nl / info@tribelt.nl

Unter Geschäftsbeziehungen verstehen wir alle an unserer Geschäftstätigkeit beteiligten Parteien, mit Ausnahme von Mitarbeitern. Unter Mitarbeitern verstehen wir, neben Arbeitnehmern mit unbefristetem oder befristetem Arbeitsverhältnis, auch Leiharbeiter und andere Formen der Zeitarbeit. Für Mitarbeiter wurde eine separate Datenschutzerklärung erstellt, für die Sie sich an die Personalabteilung wenden können. Die Privatsphäre von Bewerbern wird auch in der Datenschutzerklärung für Mitarbeiter behandelt.

Im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten von Geschäftsbeziehungen machen wir (soweit erforderlich oder gewünscht) eine Unterscheidung zwischen Kunden, Lieferanten und Auftragnehmern, anderen Beziehungen und Besuchern unserer Website(s). Zukünftige (potentielle) Geschäftsbeziehungen sind ebenfalls miteinbegriffen.

 

Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Wir weisen darauf hin, dass wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten erheben und verwenden werden, da

  1. a) Sie uns die Erlaubnis dafür gegeben haben oder;
  2. b) Dies notwendig ist, um eine Vereinbarung mit Ihnen abzuschließen und auszuführen;
  3. c) Dies zur Wahrung der berechtigten Interessen ist.

Wir verwenden Ihre Daten, um Sie bei Zwecken zu kontaktieren, die im Interesse unseres Unternehmens liegen. Denken Sie zum Bespiel daran, über eine Zusammenarbeit zu diskutieren, Informationen auszutauschen und Teil unseres Netzwerkes zu werden.

Wenn Sie ein (potenzieller) Kunde von uns sind, verwenden wir Ihre Daten, um Ihnen Angebote zu senden, um bestimmen zu können, welche Spezifikationen oder Wünsche eine bestimmte Ware oder Dienstleistung erfüllen muss, um Waren liefern zu können oder um Arbeiten für Sie ausführen zu können. Sowie Rechnungen erstellen und mit Ihnen reibungslos und effizient über die Umsetzungsaspekte der Vereinbarung zu kommunizieren.

Wenn Sie ein (potenzieller) Lieferant oder ein anderer Auftragnehmer sind, sind Ihre persönlichen Daten auch für den Abschluss und die Ausführung des Vertrags notwendig. Im Einkauf ist dies notwendig, um Sie wissen zu lassen, welche Spezifikationen oder Wünsche ein bestimmter Artikel oder Service unserer Meinung nach erfüllen muss, zudem können wir Ihnen eine Anfrage für ein Angebot senden oder bei Ihnen eine Bestellung aufgeben. Um ihre Rechnungen zu bezahlen und mit Ihnen über andere Aspekte der Vereinbarung schnell und effizient kommunizieren zu können.

Bei allen Geschäftsbeziehungen, mit Ausnahme der Besucher unserer Website (s), verwenden wir folgende Daten; Nachname einschließlich möglicher Zusätze, Name / Vorname, Arbeitgeber, Beruf, Geschlecht, E-Mail-Adresse, Telefondaten und / oder andere Informationen auf Ihrer Visitenkarte.

Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen. Wenn Sie uns keine ausreichenden oder unzureichenden personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, können wir die oben genannten Zwecke möglicherweise nicht umsetzen.

Wenn Sie unseren Standort in Haaksbergen besuchen, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir Sicherheitskameras verwenden. Die aufgezeichneten Bilder werden nur bei (möglichem) Einbruch, (möglicher) Entfremdung oder einem Sicherheitsvorfall herangezogen. Die Bilder werden nicht zum Erfassen und / oder Verfolgen der Bewegungen unserer Besucher verwendet.

Wenn Sie ein Besucher unserer Website(s) sind, verwenden wir Ihre Daten zur Optimierung unserer Website durch Google Analytics. Google Analytics verwendet ein Cookie, bei dem es sich um eine kleine Datei handelt, die auf Ihrem Computer gespeichert ist. Dieses Programm liefert daher wichtige Statistiken über die Anzahl der Besucher, die besuchten Seiten, die Zugriffsquellen und andere wichtige Informationen, mit denen wir diese Website für die Benutzer ständig verbessern können. Es wird kein “Behavioral Targeting” verwendet, bei dem Sie aufgrund Ihres Klickverhaltens einen bestimmten Inhalt sehen können. Daten aus Kontaktformularen werden niemals in Analytics verarbeitet. Wenn Sie ein Kontaktformular verwenden, behandeln wir die damit gewonnenen Daten wie oben im Abschnitt “Sind Sie ein (potenzieller) Kunde …” beschrieben.

 

Weitergabe an Dritte

Im Zusammenhang mit der Durchführung einer möglichen Vereinbarung mit Ihnen, ist es möglich, dass wir Ihre persönlichen Daten an die Parteien weitergeben müssen, die Teile, Materialien und Produkte an uns liefern oder nach unseren Anweisungen arbeiten. Wir verwenden externe Serverplätze für die Speicherung unserer Backups, Teile unserer Kontaktdateien und Teile unserer Verkaufs- und Einkaufsverwaltung, wozu auch Ihre persönlichen Daten zählen. Ihre persönlichen Daten werden daher unserem Serverraumanbieter zur Verfügung gestellt. Wir verwenden auch Microsoft Office und die zugehörigen Speichermöglichkeiten für E-Mails und andere Dateien. Neben der Microsoft-Office-Software verwenden wir verschiedene unternehmensspezifische Softwarepakete. Die Lieferanten haben, wenn wir unsere Genehmigung erteilen, Zugang zu unseren Systemen, um uns zu unterstützen. Darüber hinaus hat unser permanenter ICT-Dienstleister ebenfalls Zugang zu unseren Systemen.

Um Ihnen gelegentlich relevante Informationen zukommen zu lassen, nutzen wir einen Newsletter-Versandservice, Ihre personenbezogenen Daten werden an den Anbieter dieses Dienstes weitergegeben (Mailchimp). Wir werden diesen Dienst nur verwenden, um dieselben Informationen an eine große Gruppe von beabsichtigten Empfängern zu senden, unseren eigenen Mail-Server nicht zu überlasten und zu verhindern, dass unser Mail-Server als Server angesehen wird, der zum Senden von SPAM verwendet wird.

Darüber hinaus verwenden wir, wie im obigen Abschnitt erwähnt, Website-Statistiken, die von Google Analytics erfasst wurden.

Wir haben mit allen diesen Parteien Verträge abgeschlossen, um die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten.

 

Aufbewahrungszeitraum personenbezogener Daten

Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass unsere Kunden es schätzen, dass wir zum Netzwerk des jeweils anderen gehören und dass wir uns auf diese Weise einander annähern. Deshalb halten wir es für wichtig, dass wir auf persönlichen Daten, die wir für längere Zeit zur Verfügung haben, zu jederzeit zugreifen können.

Aus dem vorgenannten Grund und für die Handhabbarkeit des Systems bezüglich der Löschung personenbezogener Daten behalten wir uns für personenbezogene Daten von Beziehungen (jeglicher Art) eine Aufbewahrungsfrist von 7 Jahren nach Ablauf unserer letzte Vereinbarung vor. Mit wenigen Ausnahmen ist dies der maximale Zeitraum, für den wir rechtlich Teile unserer Verwaltung zur Verfügung stellen müssen.

Wenn wir gezwungen sind, Kontaktdaten länger als die oben genannte Frist zu halten, werden wir dies nur tun, wenn es dafür gute Gründe gibt. Ein Beispiel dafür ist, dass Sie uns als Kunden auferlegen, dass wir Dateien, die zu einer Vereinbarung gehören, für einen längeren Zeitraum aufbewahren müssen.

Daten, die beim Besuch unserer Website(s) registriert werden, werden von Google (Analytics) gespeichert. Diese Daten sollten langzeitig aufbewahrt werden, um die Wirkung bestimmter Marketingaktivitäten bewerten und vergleichen zu können. 

Die Bilder aus unserem Kamerasicherheitssystem werden nach 14 Tagen automatisch gelöscht. Nur im Falle eines Vorfalls kann es sein, dass wir gezwungen sind, Bilder länger zu halten. Es sind dann nur Bilder, die mit dem Vorfall in Verbindung stehen.

 

Sicherheit der Daten

Wir legen großen Wert auf die Sicherheit der Daten, die wir aus unseren Geschäftsbeziehungen verarbeiten. Zusätzlich zu Ihrer Privatsphäre haben wir ein kommerzielles Interesse daran, diese Informationen nicht zu veröffentlichen.

Wenn Ihre Daten auf unseren eigenen Systemen gespeichert sind, haben wir eine gründliche Zugriffskontrolle mit Rechtsstruktur und Passwortrichtlinien, wir regeln streng den externen Zugriff und verwenden angemessene Sicherheitssoftware, die auf dem neuesten Stand ist.

Für die externe Sicherung unserer Daten werden diese verschlüsselt gespeichert und die Daten werden verschlüsselt (via https) hochgeladen.

Gegenüber Dritten, die personenbezogene Daten für uns verarbeiten, haben wir Verarbeitungsverträge abgeschlossen. Gemäß der Sicherheitsstufe, in der der Dritte arbeitet.

 

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, uns zu bitten, Ihre persönlichen Daten einzusehen. Wenn es einen Grund dafür gibt, können Sie uns auch bitten, Ihre persönlichen Daten zu ergänzen oder Ungenauigkeiten zu ändern. Sie haben auch das Recht zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten gelöscht oder die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt wird. Sie können auch der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten widersprechen oder eine Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzbehörde einreichen. Natürlich können Sie uns auch auffordern, Ihre persönlichen Daten zu erhalten oder diese Daten an eine andere Person zu übertragen. Zur Ausübung Ihrer Rechte können Sie Kontakt mit uns aufnehmen. Sie können uns auch bei Fragen oder für weitere Informationen über die Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten kontaktieren.

Haaksbergen, 31.Mai 2018